Menu

 Anzeige

Ein Monster wurde geschaffen - Pattaya

Was sollen wir sagen. Augenblicklich fehlen uns eigentlich noch die Worte fuer das was wir hier bisher gesehen haben. Eins ist uns soweit aber schon jetzt klar. Pattaya (insbesondere Walking Street) ist das letzte was man als Backpacker und Mensch mit ein wenig Grips aufsuchen sollte. Wer jedoch Russland in Thailand besuchen will ist hier genau richtig. Die Thais haben sich hier durch und durch auf die Russen eingestellt, was sehr zu bedauern ist. In den Bars laueft ueberwiegend russische Musik und vieles ist mittlerweile nur noch im kyrillischen geschrieben und selbst die Thais sprechen ein wenig russisch. Wer haette das hier vor zehn Jahren gedacht? 

Ja was soll man noch zu Pattaya sagen. Wir hatten uns ehrlich gesagt viel mehr erwartet und somit sitzt der Schok momentan noch recht tief. Aber das wird sich morgen aendern, denn dann geht es zurueck nach Bangkok. Wir sammeln uns jetzt erstmal und werden dann hoffentlich mit etwas Abstand unseren Ausflug nach Pattaya nochmal Revue passieren lassen. Unser Fazit wird dennoch eher vernichtend sein. Cheers und beste Gruesse in die Mutterstadt!

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nach oben

Top 10

Top 10

  • Laos
  • Kambodscha
  • Myanmar
  • Indonesien
  • Philippinen

Hotels